Von dort aus sollten Sie eine Datei namens `com.apple.Bluetooth.plist ` sehen. Wählen Sie die Datei aus und löschen Sie sie (oder verschieben Sie sie zur sicheren Aufbewahrung in einen anderen Ordner), starten Sie dann Ihren Mac neu und versuchen Sie erneut, Ihr Bluetooth-Gerät zu verbinden. macOS Catalina 10.15.6 wird bald mit neuen Funktionen ankommen, die getestet werden müssen, bevor sie für die Öffentlichkeit veröffentlicht werden. Wie üblich stellt Apple Entwicklern eine frühe Version dieser macOS-Version zur Verfügung, damit sie ihre Apps dagegen testen und sich auf die Veröffentlichung für Mac-Besitzer vorbereiten können. Wenn Sie immer noch Probleme beim Herunterladen von macOS Catalina haben, versuchen Sie, die teilweise heruntergeladenen macOS 10.15-Dateien und eine Datei mit dem Namen “Installieren sie macOS 10.15” auf Ihrer Festplatte zu finden. Löschen Sie sie, starten Sie dann Ihren Mac neu und versuchen Sie, macOS Catalina erneut herunterzuladen. Sie haben wahrscheinlich einen defekten Download. Versuchen Sie erneut, zu löschen und herunterzuladen, wenn dies weiterhin besteht, überprüfen Sie, ob sich ein Caching Server mit einem fehlerhaften Download im Cache im Netzwerk befindet? Bevor Sie erneut versuchen, Catalina herunterzuladen, nachdem Sie die Eingabeaufforderung auf dem Bildschirm erhalten haben, müssen Sie sicherstellen, dass Sie mit einer starken und zuverlässigen WiFi-Verbindung verbunden sind. Eine schwache und unzuverlässige Signalstärke könnte den Download von macOS Catalina beeinflussen.

Um den Netzwerkstatus zu überprüfen, führen Sie die folgenden einfachen Schritte aus: Versuchen Sie, die teilweise heruntergeladene macOS Catalina-Datei zu finden, wenn Sie immer noch Probleme beim Beenden des Downloads von macOS Catalina haben. Manchmal können Download-Dateien beschädigt oder nur teilweise heruntergeladen werden. Auf Ihrer Festplatte finden Sie eine Datei mit dem Namen “Installieren sie macOS 10.15”. Löschen Sie diese Datei, und starten Sie Ihren Mac neu. Versuchen Sie nach dem Neustart erneut, macOS Catalina erneut herunterzuladen. Das Herunterladen der neuesten Betaversion auf Ihrem Mac ist so einfach wie der Besuch des Entwicklerportals von Apple. Wenn das nicht funktioniert, öffnen Sie den App Store und klicken Sie auf “Mein Konto anzeigen”, um zu sehen, ob im Abschnitt “Unvollendete Downloads” etwas vorhanden ist. Möglicherweise können Sie den Download von dort aus neu starten. Es ist interessant, welche Version es herunterladen möchte, wenn Sie keine angeben. Es sagte, es war “Downloading und Installation (null) Installer”. OK, nicht große Programmierung auf Apples Seite dort. Wie auch immer, ich führe 10.15.1 Beta 2 auf meinem MacBook aus, aber der Befehl entschied sich, das Mojave-Installationsprogramm in meinen Apps-Ordner herunterzuladen.

seltsam. Dann habe ich versucht, 10.15.0 anzugeben, und wurde gesagt “Installieren fehlgeschlagen mit Fehler: Update nicht gefunden”. Dies scheint also ein vielversprechender neuer Befehl in Catalina zu sein, aber einer, der ein paar Ausbügeln braucht. Wenn dies der Fall ist, können Sie zu den Systemeinstellungen zurückkehren und Ihr Gmail-Konto erneut hinzufügen.